Neue Räume des TagesZentrums Fachbereich-B eröffnet

 

Das neu gestaltete TagesZentrum für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ist am 27.07.2017 im Haus Mühlhausen am Standort Blankenburg eröffnet worden. Die großzügig geschnittenen und lichtdurchfluteten Räume mit zum Beispiel einer eigenen Werkstatt und einem liebevoll gestalteten Café bieten auf insgesamt 180 Quadratmetern viel Platz zur sinnvollen Tagesbeschäftigung für bis zu 72 Nutzerinnen und Nutzer. Neu dazugekommen sind auch Angebote für die Erfahrung und Arbeit mit den Tieren des angrenzenden Streichelzoos. „Wir freuen uns, dass wir mit den neuen Räumen 12 weitere Plätze anbieten können. Sei es beim Malen, Töpfern, bei der Arbeit mit Tieren, bei der Gartenarbeit, beim Musizieren oder beim Sport – im Vordergrund steht auch weiterhin, der Entfaltung der betreuten Menschen den bestmöglichen Rahmen zu bieten“, erläutert Matthias Baumann, Leiter des TagesZentrums.